Blitz- und Überspannungstechnik

Schützen Sie Ihre industrielle Anlage bzw. Ihr privates Haus und Ihre teuren Geräte, durch ein fachmännisch Installiertes Blitzschutzsystem, um auch in heftigen Gewitternächten sorglos schlafen zu können.

Ein vollständiges Blitzschutzsystem besteht aus einem äußeren Blitzschutz (Blitzableiter) und einem inneren Blitzschutz (Überspannungsschutz).

Blitzschutz

Unter Blitzschutz verstehe man bauliche Maßnahmen, die Gebäude und andere Anlagen vor Blitzeinschlägen schützen sollen.

Durch Blitzeinschläge können Gebäude ohne Blitzschutz ganz oder zum Teil zerstört werden. Der Blitz kann direkt oder durch sein starkes elektromagnetisches Feld in elektrische Leitungen (zum Beispiel von Antennen oder Photovoltaikanlagen) oder Rohrleitungen (zum Beispiel von Solarkollektoren) einkoppeln und auf diesem Wege in das Innere von Gebäuden eindringen, was dort zu weiteren Zerstörungen führen kann.

Überspannungsschutz

Unter Überspannungsschutz wird der Schutz elektrischer und elektronischer Geräte vor zu hohen elektrischen Spannungen verstanden.

Durch atmosphärisch bedingte Entladungen, besteht die Gefahr einer Überspannung in allen am Stromnetz (aber auch an EDV- bzw. Telefonkabeln) angeschlossenen elektrischen Geräten. Ohne entsprechende Schutzmaßnahmen führen diese Überspannungen zu meist irreparablen Folgen an den elektrischen Geräten. 

Lassen Sie sich von unseren Experten genauer informieren.

Hier finden Sie uns

Elektrotechnik Hesselbarth

GmbH
Schießhausstr. 8

97228 Rottendorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (9302) 60799-27

+49 151 17251244

 

oder schicken Sie uns eine e-mail an info@elektro-team.info

Sponsoring

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elektrotechnik Hesselbarth - Ihr Fachbetrieb für Elektroinstallationen